• OOURS Datenverarbeitung

    Telefonischer oder Kontakt per E-Mail

    OOURS Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutzrechtliche Hinweise / E-Mail-Datenverkehr

Hiermit informieren wir Sie gemäß den Artikeln 13 und 14 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) darüber, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen zu welchem Zweck gespeichert haben.

Für die Speicherung und Verarbeitung verantwortlich ist die sinobit GmbH, 22846 Norderstedt, Buckhörner Moor 110, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Willi Kamann.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Gründung, Durchführung und Aufrechterhaltung einer vertraglichen Beziehung, um für Sie Marketing und Vertriebsleistungen zu erbringen.
Zu diesem Zweck benötigen wir von Ihnen folgende personenbezogene Daten: Anrede, Vor- und Zuname, Adress- und Funktionsdaten, Kommunikationsdaten (Tel./Fax, E-Mailadresse). Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten selbstverständlich nur mit Ihrem Einverständnis.

Sollten Sie mit der Speicherung und Verarbeitung nicht einverstanden sein, ist eine vertragliche Zusammenarbeit jedoch nicht möglich.

Für den Fall, dass vertragliche Leistungen von uns über Dritte abgewickelt werden, übermitteln wir Ihre Daten im erforderlichen Umfang an den jeweiligen Kooperationspartner oder Dienstleister soweit Sie damit einverstanden sind oder die Übermittlung gemäß Art. 6 Abs. 1 DS-GVO rechtmäßig ist.
Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Eine andere Übermittlung weiterer personenbezogener Daten findet nicht statt.

Wir führen uns überlassene personenbezogene Daten auch nicht mit anderen Daten zusammen und führen keinerlei Bewertungen (Profiling) durch.
Wir speichern Ihre Daten für die Dauer der Geschäftsbeziehung und darüber hinaus für einen Zeitraum von weiteren 4 Jahren.
Diese Speicherzeit beginnt mit jeder neuen vertraglichen Beziehung erneut.
Einzelne Daten können aus steuerlichen und handelsrechtlichen Gründen längeren Speicherpflichten unterliegen und werden erst nach Ablauf dieser gesetzlichen Fristen gelöscht.
Allerdings werden Ihre Daten bis dahin vor dem weiteren Zugriff geschützt (gesperrt).

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten.
Sie können Ihr Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.

Sie können Ihre personenbezogenen Daten zur Datenübertragung in elektronischer Form erhalten.
Bitte kontaktieren Sie uns entweder postalisch: sinobit GmbH, Buckhörner Moor 110, 22846 Norderstedt, telefonisch: 040-325952830 oder per E-Mail: info@sinobit.de.

Bei Fragen zum Datenschutz oder für den Fall, dass Sie Grund zum Vorbringen einer Datenschutzbeschwerde sehen, können Sie sich jederzeit an uns wenden oder eine Datenschutzbeschwerden gegen uns an das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein, Holstenstraße 98, 24103 Kiel, richten.

Weitere Informationen