OOURS 2014 – die praxisorientierte und anwenderfreundliche Software

Norderstedt, 11.06.14: Im Mai 2014 veröffentlichte die sinobit GmbH aus Norderstedt eine komplett überarbeitete Version ihrer Business-Software OOURS.

Auf den ersten Blick fällt das neue, frische Design ins Auge. Darüber hinaus zeichnet sich OOURS 2014 vor allem durch eine schnellere Verarbeitung aus. Neben der Integration neuer Module und Features wurden viele kleine Details verbessert, die den Workflow optimieren und das Arbeiten mit OOURS noch intuitiver machen.

Besonderes Augenmerk haben die Entwickler bei der neuen Version darauf gelegt, die komplexer werdenden Büroabläufe in der Software abzubilden. Die neue Benutzeroberfläche von OOURS 2014 wird dieser Komplexität gerecht– ohne Einbußen an Übersichtlichkeit.

OOURS bietet Branchenlösungen für Buch- und Zeitschriftenverlage, Handwerksbetriebe, Agenturen, Warenwirtschaftssysteme für kleine und mittelständische Unternehmen sowie OOURS Go für iPad und iPhone.

Auszug aus den neuen Features:

Über 400 Änderungen seit Veröffentlichung der letzten Version

  • OOURS: Verbesserungen für das kommende OS X 10.10 Yosemite
  • OOURS Go neue Oberfläche im iOS-7-Design
  • OOURS Go: „Fit“ für iOS 8
  • Schnellere Verarbeitung durch verbesserte Benutzeroberfläche
  • Intuitiveres Arbeiten durch besseren Workflow
  • Integration der SEPA-Verwaltung
  • Neue zusätzliche Module, z.B. Archiv-Modul
  • Verbesserte und neue Funtionen z.B. bei der E-Mail-Integration

Weitere Details und Neuerungen finden Sie auf der Produkt-Website www.McBuero.info, wo Sie auch kostenlose Demoversionen herunterladen können.

OOURS 2014 läuft auf Basis von FileMaker 12 oder FileMaker 13 und unterstützt Mac OS X 10.7 bis 10.9 sowie Windows 7, 8 und 8.1.