Weihnachtsnewsletter

Newsletter Dezember 2014

Liebe Kunden, liebe Interessenten,

hat sich Ihr Kerzenverbrauch in den letzten Wochen auch erheblich gesteigert? Kein Wunder, sind wir doch mittendrin in der Dunkelheit des Winters.
Deutschlandweit haben wir im Norden die schlechtesten Karten: Während hier derzeit nur noch 7 1/2 h Tageslicht herrschen, sind es in Köln schon knapp 8 Stunden und in München sogar fast 8 1/2. Es gibt allerdings Städte, die noch weniger von der Sonne sehen: Stockholm beispielsweise oder Bodø, wo die Nacht am 21.12. mehr als 23 Stunden lang ist.

Aber es gibt gute Nachrichten: In wenigen Tagen ist Wintersonnenwende und dann ist das Schlimmste überstanden – zumindest, was die Dunkelheit angeht. Ihre Schwester, die Kälte, wird uns sicherlich noch einige Zeit begleiten. Aber wir setzen Dunkelheit und Kälte etwas entgegen: Vom 06.12. bis zum 06.01. erhalten Sie auf alle OOURS Produkte einen Weihnachts-Winterrabatt von 10 %.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine stressfreie Adventszeit, erholsame Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr, das sich hoffentlich von seiner besten Seite zeigt

Viel Spaß beim Lesen
wünscht Ihr OOURS-Team

 

1. Hintergrundfarbe für Auftrag

Seit einiger Zeit haben wir uns Gedanken darüber gemacht, wie sich die Übersichtlichkeit bei der Auftragsverwaltung erhöhen lässt. An einem grauen Novembertag kam uns schließlich die Idee, etwas Farbe ins Spiel zu bringen.

Auftragsverwaltung: Hintergrundfarbe für Belege

So erkennen Sie auf einen Blick, ob Sie sich in einem Rechnungsbeleg, in einer Auftragsbestätigung, einer Bestellung oder einem Angebot befinden.

Wen die Farbigkeit stört, der kann sie in den Grundeinstellungen abschalten. Gehen Sie dazu unter Administration -> Firmenstamm auf den Reiter „Einstellungen“ und „Weiteres“. Ist das Ankreuzfeld hinter „Hintergrundfarbe Auftrag aktiv“ leer, befindet sich die Auftragsdatei wieder im bekannten „farblosen“ Zustand.

Auftragsverwaltung: Hintergrundfarbe für Belege aktivieren

2. Druck einer Kundenstatistik

Eine weitere Neuigkeit, die die Auftragsdatei in der neuen Version bietet, ist der Druck einer Kundenstatistik. Unter Drucken -> Auswertungen -> Kunden-Statistik können Sie nun eine Liste ausdrucken, in der alle Kunden sortiert nach ihren Gesamtumsätzen aufgeführt sind. So müssen Sie sich nicht mehr auf Ihr Gefühl verlassen oder umständliche Berechnungen durchführen, sondern sehen auf einen Blick, welche Ihrer Kunden die umsatzstärksten sind.

Auftragsverwaltung: Auswertungen -> Kundenstatistik

Auftragsverwaltung: Druckansicht der Kundenstatistik

3. OOURS Handwerk mit neuer DATANORM-Schnittstelle

Immer wieder rufen uns Handwerker an, die schlechte Erfahrungen mit DATANORM-Schnittstellen anderer Software-Anbieter gemacht haben.
Wir haben das zum Anlass genommen, unsere DATANORM-Schnittstelle vollständig zu überarbeiten, sodass das Einlesen der Daten nun schneller und intuitiver vonstatten geht.

Sie müssen nun keine verschlungenen Wege mehr gehen, um die Artikeldaten zu importieren, sondern ein Klick auf die entsprechende Taste genügt – egal, von welchem Großhändler die Daten stammen.

Wir konnten eine erhebliche Reduzierung der Importdauer erreichen, außerdem haben wir die Berechnung der Einkaufspreise und die Bildung der Langtexte verbessert.
Die Hersteller-Artikelnummern werden nun in das Feld Artikelnummer eingelesen, was Ihnen die Suche und die Auswahl aus einem Auftrag heraus erleichtert. Außerdem wird der Matchcode mit importiert und ist im Suchfeld suchbar.

Sie haben Fragen? Rufen Sie einfach an unter 040 325 95 28 30 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@sinobit.de
Ihr OOURS Team