Newsletter März 2015

Newsletter März 2015

Liebe Kunden, liebe Interessenten,

endlich werden die Tage wieder spürbar länger, die Sonne traut sich wieder häufiger aus ihrem Wolkenversteck und weckt die Natur langsam aber sicher aus ihrem Winterschlaf.

Auch uns stand der Sinn nach etwas Frischem und Neuem und deshalb haben wir uns entschieden, unsere mobile Lösung OOURS Go einem kleinen „Frühjahrputz“ zu unterziehen. Zwar mangelt es uns nicht an eigenen Überarbeitungsideen, aber da wir OOURS Go ja in erster Linie für Sie optimieren, freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Vorschläge und Wünsche mitteilen.

Und noch eine Neuigkeit gibt es: Damit Sie noch schneller Antworten auf Ihre Fragen bekommen und alles immer wieder übersichtlich nachlesen können, haben wir ein OOURS-Wiki erstellt. Auch hier freuen wir uns über Ihre Anregungen und Wünsche.

Wussten Sie, dass es neben den normalen Voll-Lizenzen auch günstigere Laptop-Lizenzen gibt, die es Ihnen ermöglichen, OOURS auf einem zweiten Rechner zu nutzen? Informationen hierzu finden Sie in diesem Newsletter ebenso wie Tipps zum Ändern von Briefanreden.

Viel Spaß beim Lesen
wünscht Ihr OOURS-Team

 

OOURS-Wiki: Die neue FAQ-Seite

Auch wenn unsere Entwickler stetig daran arbeiten, OOURS so intuitiv und anwenderfreundlich wie möglich zu gestalten, tauchen doch ab und zu Fragen zur Handhabung, zur Installation oder zur Lizenzierung auf.

Um Ihnen den Zugang zu den gesuchten Antworten zu erleichtern, haben wir das OOURS Wiki erstellt, in dem Sie hilfreiche und ausführliche Informationen rund um OOURS sowie einige Tipps & Tricks finden.

Da es zu kaum einem Thema jemals einen Moment geben wird, an dem alle Fragen gestellt und alle Antworten abgespeichert wurden, ist auch unser OOURS Wiki keine statische, abgeschlossene Wissensquelle, sondern wächst stetig mit Ihren Fragen mit.

Sollten Ihnen also Fragen im Kopf herumschwirren, auf die Sie keine Antwort finden, dann teilen Sie uns diese Frage(n) gern mit, wir füttern unser Wiki dann mit den Antworten.

Das OOURS-Wiki finden Sie unter https://wiki.mcbuero.info


Wussten Sie schon?: Briefanreden

Haben Sie sich schon machmal gefragt, wo eigentlich die Briefanreden herkommen? Und wieso Sie beim Erstellen des einen Auftrags „Sehr geehrte Damen und Herren“ vorfinden, ein anderer Auftrag aber ohne Ihr Zutun weiß, dass er an den „Sehr geehrten Herrn Meier“ gehen soll?

Das Rätsel lässt sich recht einfach lösen. Die Einstellung der Briefanreden findet im Adressstamm statt. Im Reiter „Einstellungen“ -> „Allgemein“ sehen Sie, wie Ihr Kunde derzeit von Ihnen angesprochen wird – und können diese Anrede wunschgemäß anpassen.

Egal, ob Sie eine Korrespondenz, einen Auftrag oder eine Mahnung an den Kunden erstellen, überall wird diese Anrede automatisch übernommen. Natürlich haben Sie bei jedem Schreiben/jeder Korrespondenz die Möglichkeit, den Text individuell zu ändern.

Sie müssen die Anrede jedoch nicht bei jedem neuen Datensatz manuell einstellen, sondern wir haben für Sie eine intelligente Automatik integriert.

Automatische Berechnung der Briefanrede

Diese Berechnung der Briefanrede ist abhängig von dem Feld „Anrede“, das sich bei den Grunddaten der Adresse befindet. Ist dieses Feld leer, beinhaltet die Briefanrede den Standardwert „Sehr geehrte Damen und Herren“.

Haben Sie das Feld aber ausgefüllt, wird die Briefanrede automatisch aus einem hinterlegten Wert (siehe weiter unten) und dem Inhalt des Feldes „Nachname“ erzeugt.

Voreingestellt ist z. B., dass bei der Auswahl von „Frau“ die Briefanrede „Sehr geehrte Frau <Nachname>“ generiert wird.

Tipps & Tricks für effizienteres Arbeiten: Intelligente Briefanrede

Automatische Briefanrede

Den oben angesprochenen Wert, aus dem die Briefanrede im Zusammenhang mit der Anrede erzeugt wird, können Sie in den Wertelisten ändern.

Wechseln Sie in das Hauptfenster von OOURS, klicken Sie dort auf „Administration“ und „Einstellungen“ wählen und Sie im Reiter „Wertelisten“ die Werteliste „Anreden“ (= Nr. 3) auswählen.

Tipps & Tricks für effizienteres Arbeiten: Automatische Briefanrede

Automatische Briefanrede: Einstellungen

In der zweiten Spalte können Sie hier Ihre gewünschte Anrede und in der dritten Spalte die dazugehörige Briefanrede eingeben. Sie können die bereits angelegten Einträge ändern, aber auch neue Einträge erstellen. Geben Sie im letzteren Fall bitte auch ein eindeutiges Kennzeichen (erste Spalte) ein.

Wichtig ist auch die letzte Spalte „Nummer Sprache“, da die gesamte Berechnung nur dann funktioniert, wenn Sie hier den Sprachcode eingeben: 1 = deutsch, 2 = englisch. Wenn Sie mit weiteren Sprachen arbeiten, geben Sie in dieses Feld die Nummer der gewünschten Sprache ein. Diese finden Sie unter „Weiteres“ -> „Sprachdefinition“.


Wussten Sie schon?: Laptop-Lizenzen

Viele unserer Kunden haben OOURS auf ihrem Bürorechner installiert und würden die Dateien gern auf ihren Laptop kopieren, um zu Hause weiterzuarbeiten. Allerdings möchten sie hierfür keine zusätzliche Lizenz kaufen und haben den Gedanken in vielen Fällen wieder verworfen.

Was sie (vielleicht) nicht wussten, ist, dass es sogenannte Laptop-Lizenzen gibt, die genau dafür gedacht sind. Mit einer solchen Lizenz können Sie OOURS von einem weiteren Rechner (oder Laptop) aufrufen und somit auf zwei Rechnern arbeiten, allerdings nicht gleichzeitig. Wenn Sie mit zwei Rechnern gleichzeitig arbeiten möchten, benötigen Sie eine zweite Voll-Lizenz.


Änderungen in OOURS Go

Nachdem wir die Überarbeitung unserer Verlagssoftware abgeschlossen haben, heißt unser neues Projekt „OOURS Go“. Die mobile Lösung soll umfangreicher werden und mehr Features erhalten. Genauere Informationen können wir Ihnen allerdings im Moment noch nicht geben, denn unsere Programmierer geben sich sehr geheimnisvoll.

Aber sie haben durchblicken lassen, dass sie sich über Anregungen und Ideen von Ihnen freuen würden. Vielleicht haben Sie ja schon seit Längerem einen Wunsch an OOURS Go? Dann teilen Sie uns diesen doch einfach mit und wir geben ihn an unsere Programmierer weiter. Und mit ein bisschen Glück finden Sie ihn in der neuen OOURS-Go-Version wieder.

 

Sie haben Fragen? Rufen Sie einfach an unter 040 325 95 28 30 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@sinobit.de
Ihr OOURS Team

Kontaktieren Sie uns
Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt, außer Sie haben eingewilligt oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können diese erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre personenbezogenen Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden sonst gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfällt. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.