SHK ESSEN 2020 auf September verschoben

Die Verbreitung des Corona-Virus zieht eine Reihe behördlicher Auflagen für die Durchführung internationaler Veranstaltungen nach sich, deren Realisierung einen unverhältnismäßigen Aufwand bedeutet hätte. Daher hat sich die Messegesellschaft entschieden, die SHK ESSEN auf den 01. bis 04. September zu verschieben.

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier nachlesen.